logo

Anmeldung Praxis: 04509 - 71167
Grönauer Heide 3, 23627 Groß Grönau

Osteopathie. Gesundheit handgemacht.

Osteopathie ist eine eigenständige Form der Medizin, die für die Untersuchung und Behandlung nur die Hände nutzt, also sanfte manuelle Techniken einsetzt. Ihr Ziel ist das Lösen von Funktionsstörungen, um die Selbstheilungskräfte des Organismus zu aktivieren und dessen Selbstregulation (Homöostase) wiederherzustellen. Dabei wird jeder Patient immer in seiner Ganzheit erfasst und respektiert.

Die Osteopathie behandelt also keine Krankheiten, sondern verschafft dem Körper die Möglichkeit, sich selbst zu heilen.

- Info-Broschüre des Bundesverbandes für Osteopathie e.V.

Osteopathie in unserer Praxis

Osteopathie erfordert sehr spezielle Qualifikationen des Behandlers. Für osteopathische Behandlungen benötigen Sie eine Verordnung Ihres Arztes oder Heilpraktikers. Gern informieren wir Sie über diese spezielle Therapieform.

bettina-von-esebeck-praxis-groenauBettina von Esebeck
Staatlich anerkannte Physiotherapeutin, Gymnastiklehrerin und osteopathisch ausgebildete Physiotherapeutin.
Seit 1997: Inhaberin der Praxis für Physiotherapie und Medi-Fitness in Groß Grönau

Mitgliedschaft und Qualifizierungen

bv-verbandMitglied im Bundesverband für Osteopathie e.V. (bvo)
Immer am Ball. Der Bundesverband für Osteopathie e.V. informiert laufend über neue Entwicklungen, ermöglicht einen ständigen Erfahrungsaustausch und bietet spezielle Fortbildungsangebote für seine Mitglieder.

osteopathie-kindWie erlernt man Osteopathische Behandlungstechniken?
Die erforderlichen Kenntnisse osteopathischer Behandlungstechniken und die Erlaubnis diese anzuwenden werden in einer 5-jährigen intensiven Ausbildung mit umfangreichen Zwischen- und Abschlussprüfungen erworben. Bettina von Esebeck hat die Ausbildung bei der SKOM Hamburg absolviert und die Prüfungen hierüber erfolgreich abgelegt.

Unsere Therapien & Behandlungsformen

Cranio-Sakrales-System – Beeinflussung über das Nervensystem

Viscerales-System – Beeinflussung der Organe

Parietales-System – Behandlung der Muskeln, Gelenke und Strukturen
Liebe Sportlerinnen und Sportler,
wie angekündigt eröffnen wir am Montag 18.05.2020 wieder den Fitnessbereich.
Darüber freuen wir uns sehr!
Aus Rücksicht anderen gegenüber, gibt es einiges zu beachten.
Wir möchten Sie bitten, sich daran zu halten:
- Bitte vereinbaren Sie einen festen Termin für Ihr Training, damit nicht zu
viele Sportler/innen anwesend sind
- Legen Sie immer ein großes Handtuch beim Training unter
- Training nur mit sauberen Sportschuhen möglich
- Hände VOR und NACH dem Training waschen (mind. 20sec)
- Geräte und Equipment nach der Benutzung desinfizieren
- Verzichten Sie bitte auf Hände schütteln oder anderen Körperkontakt und halten mind. 1,5m Abstand zueinander
- Kommen Sie bitte in Sportbekleidung zum Training, da die Umkleide nur zum Wechsel der Schuhe und Verstauen von Wertgegenständen genutzt werden darf
- Mund- und Nasenschutz ist vor und nach dem Verlassen der Geräte zu tragen
Auf den Geräten und während desTrainings muss kein Mundschutz getragen werden
- Bitte beachten Sie weitere Hygieneanweisungen unseres Personal - Sollten Sie sich unwohl fühlen kommen Sie bitte nicht zum Training
Bis dahin : Bitte bleiben Sie gesund! Ihr Praxisteam